Hans Richter
aan
Menno ter Braak (secretariaat der Filmliga) (Amsterdam)

Berlin-Grunewald, 8 maart 1928

Berlin, den 8.3.28

 

Wir bitten höflichst, den Honorarbetrag für den Eggeling-Film Symphonie diagonale, sowie die originalkopie nach Ablauf der Vorführung an die Verwalterin des Eggelingschen Nachlasses: Erna Niemeyer, Berlin W 62, Wormserstrasse 6a, einzusenden. Die kopie der beiden Filme von Hans Richter sowie den Honorarbetrag bitten wir an seine Adresse Berlin-Grunewald, Trabenerstrasse 25, zu schicken.

Hochachtungsvoll.

 

Afschrift: Amsterdam, EYE Film Instituut Nederland

vorige | volgende in deze correspondentie
vorige | volgende in alle correspondentie