Menno ter Braak
aan
Konrad Merz

Den Haag, [7 juli 1938]

Donnerstag

 

Lieber Kurt

In der nächsten Woche werden wir Sie mit Freude een paar Tage hier begrüssen.

Leider sind wir noch unsicher weil mein Schwiegervater sich gemeldet hat, aber noch nicht für einen bestimmten Tag. Sobald er sich entschlossen hat, werde ich Ihnen einen Vorschlag machen. Passt Ihnen in der nächste Woche jeder Tag?

Jetzt, wo ich noch etwas mehr über Ihr Buch gedacht habe, glaube ich auch den Einfluss Kafka's zu entdecken. Die Dame B und Ihre Erdbeertorte könnte ja in ‘Amerika’ zu Hause sein. Die ganze Atmosphäre hat, besonders in der zweiten Hälfte, bestimmt viel ‘Kafkaisches’, nur ist der Inhalt so verschieden, dass man erst später feststellt. Ihr Temperament neigt mehr zu Dostojewsky hin, und so stellt sich heraus, dass Kafka und Dostojewsky sehr viel gemeinsames haben.

Also, bis nächste Woche. Sie hören noch von mir.

Herz. Gr.

Menno ter Braak

 

Origineel: Nationalarchiv Marbach

Fotokopie: Den Haag, Letterkundig Museum

vorige | volgende in deze correspondentie
vorige | volgende in alle correspondentie