Briefwisseling Menno ter Braak - Uriël Birnbaum

Menno ter Braak
aan
Uriël Birnbaum

30 juni 1938

30.VI.38

 

Seht geehrter Herr Birnbaum

Mit lebhaftem Interesse habe ich die Bücher Ihres Bruders durch – gesehen und festgestellt, dass seine Arbeiten einen sehr bedeutenden Eindruck machen; ich möchte also auch deshalb Ihre Initiatieve sehr gerne unterstützen.

Ich lege eine Liste bei, in der Sie einige Personen verzeichnet finden, die alle einen Namen haben und sogar einem Justizminister wohl bekannt sein werden; sie sind mir alle mehr oder weniger persönlich bekannt, so dass Sie vielleicht nicht ohne Nutzen von meiner (gleichfalls beigelegten) Empfehlung bei ihnen Gebrauch machen können.

Mein Schwiegervater J.L. Faber, Mitglied der Tweede Kamer der Staten Generaal, hat sich gestern schon entschlossen das Request zu unterschrieben. Seine Adresse ist: Rozenhoflaan 2, Zutfen.

Ich hoffe bald Näheres von Ihnen zu erfahren und bin

mit vorzüglicher Hochachtung,

Menno ter Braak

 

 

30 Juni 1938

 

Aan de op bijgaande lijst vermelde personen

 

Ondergetekende verklaart met groote belangstelling kennis te hebben genomen van het werk van den Oostenrijkschen schrijver en schilder Uriel Birnbaum en het initiatief van zijn broeder M. Birnbaum, strekkende tot het indienen van een immigratie-request aan den Minister van Justitie, met warmte te ondersteunen.

Menno ter Braak

 

Kopie: Den Haag, Literatuurmuseum

vorige | volgende in deze correspondentie
vorige | volgende in alle correspondentie